Blogbeiträge nur teilweise anzeigen?

Ich spiele gerade mit dem Gedanken, die Blogeinträge, die bisher immer in voller Länge auf der Startseite angezeigt wurden, nur noch teilweise dort anzuzeigen, mit der Option, sie mit Klick auf »weiterlesen« komplett aufzuklappen.

Auf diese Weise könnte man sich einen schnelleren Überblick über meine letzten Blogeinträge verschaffen. Besonders bei längeren Artikeln muss man endlos scrollen, um bis zum nächsten zu gelangen. So gibt es einen bis drei Absätze als Anreißer, und wer mehr lesen möchte, muss einfach auf »weiterlesen« klicken.

Was meint ihr? Macht das den Blog übersichtlicher? Oder lieber doch alles auf die Startseite? Schaut es euch mal auf der Startseite an, habe das für die letzten Beiträge schon mal so eingstellt.

6 Gedanken zu “Blogbeiträge nur teilweise anzeigen?

  1. Ich gehe nie über Deine Startseite sondern über meinen WP-Reader mit den abonnierten Blogs und klicke dann auf Besuchen. Dort gibt es eh nie den ganzen Artikel.
    Also: Mir isses Wurscht. Hauptsache Du bloggst.

  2. Es macht den Blog jedenfalls übersichtlicher. Ich versuche immer einen Teaser (Zusammenfassung) oben hinzusetzen und den Rest unter „Weiterlesen“ unterzubringen.
    Ich finde das auch gegenüber dem Besucher fair. Es kann selbst entscheiden ob er weiterlesen möchte. Allerdings sollten die Teaser natürlich dann auch sehr treffend sein …

  3. Ich gehe normal auch über den WP Reader, allerdings finde ich eine Kurzversion der Beiträge auf Blogs interessant, die ich neu entdecke und somit immer erstmal durchstörbere, um zu schauen, was es bei ihnen sonst noch gutes gibt 😀

  4. Ich finde auch dass es den Blog übersichtlicher macht.

  5. Vielen Dank für eure Kommentare. Das Ergebnis ist eindeutig und bestätigt meine Tendenz, den Blog von nun an etwas übersichtlicher zu gestalten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.