Bericht vom Bucon auf Fantasyguide.de

Fantasyguide.de-Mastermind Ralf Steinberg, der mich zusammen mit dem Ernstfall Michael Schmidt zum diesjährigen Bucon begleitet hat, hat einen ausführlichen und reichhaltig bebilderten Bericht über die phantastische Veranstaltung verfasst. Ich kann mich dem nur anschließen. Die Vergrößerung des Hauptsaals ist eine großartige Idee, da es jedes Jahr mehr Besucher werden, von denen sich auch immer mehr kostümieren.

Der Bucon ist eine vielfältige Veranstaltung mit tollem Publikum geworden. Ich fühle mich da immer wieder wohl und freue mich über die zahlreichen faszinierenden Gesprächen mit interessanten Gesprächspartnern, die ich sonst teilweise das ganze Jahr nicht zu sehen bekomme. Auch wenn die Zeit nicht ausreicht, sich mit allen ausreichend zu unterhalten.

Hier durchblättert molosovsky gerade das von mir erworbene Vellum von Hal Duncan in der Übersetzung von Hannes Riffel.

(Foto von Ralf Steinberg)

(Foto von Ralf Steinberg)

Ansonsten habe ich beim Atlantis Verlag voll zugeschlagen, der neben den üblichen SF-Serien von Dirk van den Boom und Stefan Burban auch immer wieder interessante Experimente im Programm hat.

P1000599

Dieser Beitrag wurde unter Linktipp abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s