Zitate aus dem Ersten Weltkrieg gesucht

Aktuell übersetze ich eine TV-Dokumentation über den Ersten Weltkrieg, die ausschließlich aus (nachkolorierten) Originalaufnahmen aus dieser Zeit besteht. Das Skript ist auf Englisch, es gibt aber auch Zitate, die aus dem Deutschen ins Englische übersetzt wurden (aus »Mein Kampf« z. b., oder aus Reden). Leider konnte ich dazu nicht den deutschen Originalwortlaut finden. Vielleicht könnt Ihr mir ja weiterhelfen. Falls jemand die passende Stelle zur Hand hat, wäre ich um Hilfe sehr dankbar.

1933 gibt es in Tannenberg eine Feier zu Ehren von Hindenburg. Hitler sagt dabei: “Tannenberg is a symbol. It was here, in 1914,
that Germany’s destiny was determined.”
Kennt jemand den deutschen Originalwortlaut?

Aus dem Roman »August Vierzehn« von Solschenizyn gibt es folgendes Zitat: „The regiment is a sort of village, the officer a sort of squire, and so long as meals, mass and vodka are offered, bullets hold no terror for them.“
Hat jemand die deutsche Übersetzung von Swetlana Geier zur Hand und kann mir da weiterhelfen.

Zur Führungsspitze mit Ludendorff sag von Hindenburg: „It is a happy marriage.“
Weiß jemand, was genau er im Deutschen gesagt hat.

Nach dem Sieg in Polen 1914 sagt Hindenburg: „If things had turned out differently, mine would be the most hated name in all Germany.”
Der deutsche Wortlaut?

In »Mein Kampf« schreibt Hitler: “The pride of the fighting soon turned into nightmare”
Weiß jemand, was da im Original steht?

Momentan habe ich diese Zitate ins Deutsche zurückübersetzt. Was aber keine gute Lösung ist.

2 Gedanken zu “Zitate aus dem Ersten Weltkrieg gesucht

  1. Auf die Schnelle

    1) Problematisch, weil Hitler das wohl sooo verknappt nicht gesagt hat. Gibt zumindest die Dokumentation nicht her. (=> http://www.1000dokumente.de/index.html?c=dokument_de&dokument=0005_tag&object=facsimile&l=de). Gegen Ende der Rede findet sich der Absatz:
    Heute, Herr Generalfeldmarschall, lässt Sie die Vorsehung Schirmherr sein über die neue Erhebung unseres Volkes. Dies Ihr wundersames Leben ist für uns alle ein Symbol der unzerstörbaren Lebenskraft der deutschen Nation. So dankt Ihnen des deutschen Volkes Jugend und wir alle mit, die wir Ihre Zustimmung zum Werk der deutschen Erhebung als Segnung empfinden. Möge sich diese Kraft auch mitteilen der nunmehr eröffneten neuen Vertretung unseres Volkes.
    Mit etwas guten Willen kann man sagen, dass die englische Wiedergabe eine knappe, vereinfachende Fassung dieses Absatzes ist.

    2) Nicht gefunden. (Warum gibts zu dem alten Buch nicht wenigstens eine eingeschränkte Vorschau, um zumindest eben nach Zitaten suchen zu können. Könnt ich mich uffregen!!!!)

    3) »Glückliche Ehe«; Hindenburg, aus meinem Leben, z.B. Seite 78 (=> http://www.gutenberg.org/files/30695/30695-h/30695-h.html)

    4) Nicht gefunden. Vielleicht/wahrscheinlich enthalten in »Reden & Briefe« (nicht online).

    5) Zweifelhaft. Wahrscheinlich wieder Verkürzung einer längeren Passage. Hitler beschreibt beschreib Soldatentum in WK1 als doll & wie er mit Stolz daran erinnert. Einzig in der Schlacht zu spät zum Kampf zu kommen erfüllte ihn mit Furcht; und jede Nachricht einer siegreichen Auseinandersetzung (bei der eben nicht dabei war) hinterließ bei ihm bitteren Geschmack. — Ich setzte keine Links auf die Quellen. Englische Ausgabe bei Project Gutenberg. Deutsche Ausgabe bei archive.org

    • Hallo Molo,

      vielen Dank für die ausführliche Antwort!!! Kann mich leider erst am Sonntag damit richtig beschäftigen, da ich bis dahin in meinem Sozialpädagogenjob voll gefordert bin. An Gutenberg.org hatte ich gar nicht geacht.

      Das ist eine französisch-frankokanadische Produktion, die im Original wohl auf Französisch ist. Ich habe aber das englische Skript, da die Doku auch auf dem Discovery Channel lief.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s