Veranstaltungstipps: Gatherland und Marburg Con

Ich erwähnte schon an anderer Stelle in diesem Blog, dass eine der Sachen, die mir besonders an Berlin fehlt, das monatliche Gatherland-Treffen von Phantastikfreunden im in der Otherland-Buchhandlung ist. Eine gemütliche Runde von Gleichgesinnten, die sich über phantastische Literatur unterhalten. Manchmal gibt es auch Gäste aus dem Ausland. So ist heute Abend ab 19.30 Uhr der amerikanische Autor Dan Wells (Ich bin kein Serienkiller) zu Gast. Ich habe von ihm noch nichts gelesen, will das aber irgendwann noch nachholen. Also, wer von den Berliner Blogleserinnen noch nicht weiß, was er heute Abend machen soll, der kann ja kurzentschlossen im Otherland antanzen.

Am Samstag den 26. April findet in Marburg der Marburg-Con statt. Eine kleine Fanconvention, die wohl vor allem (aber nicht nur für Freunde der Horrorliteratur interessant sein dürfte, da Genreverlage wie Luzifer und Blitz dort vertreten sind und auch der Vincent-Preis verliehen wird.Vorträge und Lesungen gibt es aber auch zu Fantasy und Science Fiction.
Ich bin selbst noch nie in Marburg gewesen und muss mal schauen, ob es mit einer Mitfahrmöglichkeit klappt.

 

Nachtrag: Ich werde den Marburg-Con besuchen.

Und noch ein Nachtrag: Hier gib t es ein Interview mit den Machern des Marburg Con, in dem man erfährt, worum es bei der Veranstaltung so geht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s