Aktuelles: Phantastische Netzstreifzüge 9

Die unsichtbare Tätigkeit: Erfahrungen eines Romanübersetzers – von Bernhard Kempen in Alien Contact.  Okay, der hier verlinkte Artikel ist nicht mehr ganz aktuell, immerhin schreibt der Autor noch von D-Mark-Beträgen, und dass er seine Übersetzungen als gedrucktes Manuskript plus Disketten an den Verlag schickt, aber ansonsten hat der Text auf Epilog.de nichts an Aktualität verloren. Bernhard Kempen kenne ich durch Frank Böhmert und den Berliner Übersetzungsstammtisch. In meinen Regalen tummeln sich zahlreiche seiner Übersetzungen und zuletzt konnte er mich mit der seiner als Cyberabad betitelten deutschen Fassung von Ian McDonalds River of Gods begeistern. Seinen Ausführungen zum Übersetzen kann ich mich nur anschließen. Ein sehr lesenwerter Text darüber, was es bedeutet Übersetzer zu werden und zu sein, wie die Arbeit im Detail aussieht und von den Vor- und Nachteilen, die man als Freiberufler hat.

255 Reasons To Read Science Fiction, Fantasy and Horror in April 2014 – SF-Signal hat wieder die englischsprachigen Neuerscheinungen des aktuellen Monats in einer großen Covergalerie zusammengefasst. Da sind aber auch Comics, Sachbücher und Neuauflagen dabei. Ich habe die Liste bisher nur kurz überflogen. Ich komme sowieso nicht hinterher. Age of Shiva sieht interessant aus, aber ich habe Lovegroves Age of Zeus schon seit Jahren ungelesen im Regal stehen, und müsste das erst einmal lesen.

Neue Bücher Fantastische Literatur im April 2014 – Eine Übersicht und Tipps zu den phantastischen deutschsprachigen Neuerscheinungen hat Fantasybuch.de zusammengefasst. Kleiner Hinweis an die Macher: der Link unten zur Übersicht ist doch etwas klein geraten, den habe ich erst nach längerem Suchen entdeckt.

Da interessiert mich auf jeden Fall Verlorene Paradise von Ursula K. Le Guin, das bei Atlantis in der Übersetzung von Horst Illmer erschienen ist (dass ich das noch erleben darf!). Beim Earl-Dumarest-Band von E. C. Tubb (dessen erster Teil mir gut gefallen hat) bin ich mir nicht sicher, ob es Band 2 ist, oder einer über 20, der bisher noch nicht auf Deutsch erschienen war. Richard Schwartz bringt ein neues Buch aus der Askir-Reihe heraus. Die Auftaktband Das erste Horn fand ich ja genial, die Reihe habe ich begeistert verfolgt, vor einigen Bänden bin ich aber ausgestiegen. Warum, könnt ihr hier nachlesen. Der Django Wexler könnte interessant sein, ansonsten ist da nicht für mich dabei. Die Jubiläumssachen von Heyne habe ich sowieso schon im Regal stehen.

Deltus.de – Der Festa Verlag geht im Mai mit einem Imprint für Science Fiction, Fantasy und Endzeitzombies an den Start. Erste Ankündigungen kann man sich schon auf der Seite ansehen. Das sind ein paar interessante Sachen dabei. Z. B. Matthew Woodring Stovers Acts of Caine, die seit über fünfzehn Jahren auf eine Übersetzung wartet. Warum sich das lohnen könnte, könnt ihr bei der Bibliotheka Phantastika nachlesen. Die Bücher werden allerdings gesplittet erscheinen. Mit Ian Tregillis ist noch ein weiterer interessanter Autor dabei.

Ich habe noch sieben weitere interessante Links, aber die gibt es erst morgen, da ich jetzt gleich zum Offline-Kegeln muss.

Ein Gedanke zu “Aktuelles: Phantastische Netzstreifzüge 9

  1. Die SF-Signal-Blätterei macht immer wieder Spaß …

    … zum Beispiel die Bücher von Centipede Press sehen verflixt gut aus – auch wenn ich davon wohl nie was lesen werde.

    … aber die Anthologie mit asiatisch-pazifischer SF könnte schon interessant sein!

    … CONVERSATIONS WITH WILLIAM GIBSON ist bestimmt erhellend.

    … die Neuausgabe von John D. MacDonalds GOLDWATCH erinnert mich daran, dass ich das längst mal im Original lesen wollte.

    Und insgesamt wieder einmal die Feststellung, dass man sich um unser Genre wirklich keine Sorgen machen muss – das da oben ist wieder mal mehr, als ich in einem Monat lesen kann (weil’s ja auch noch andere Genres gibt).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s