Übersetzungscoup gelandet

Hah, jetzt ist es mir endlich geglückt, einen richtig fetten Übersetzungdeal an Land zu ziehen. Ich werde die kompletten (SF-) Werke des berühmten Autors L. Ron Hubbard neu übersetzen (damit habe ich durch Captain Future ja schon Erfahrung). Den Anfang macht Battlefield Earth, das den neuen Titel Schlachtfeld Erde verpasst bekommt.

Hubbard hat mich schon immer fasziniert. Wie es ein einstiger Science Fiction Autor zum Gründer und Anführer einer weltweiten Bewegung geschafft hat, ist schon beeindruckend.

Ich hätte mir nie träumen lassen, mal für Sciencetology zu arbeiten, aber die zahlen verdammt gut und stecken wohl eine Menge Geld in eine Kampagne, um das Image Hubbards in Deutschland aufzuwerten. Und die Möglichkeit, zu einem Übersetzungstitan aufzusteigen, ist auch nicht zu verachten.

9 Gedanken zu “Übersetzungscoup gelandet

  1. Hey, toll, gratuliere!

    Mir ist übrigens gerade die Übersetzung von Hitlers Tagebüchern ins Englische angeboten worden, aber das traue ich mir nicht zu. Vielleicht kannst du das ja noch zwischendurch einschieben? Sind ja nicht so viele. Melde dich mal!

  2. Freut mich sehr, dass du Erfolg hast. Aber dass ausgerechnet dieser Verein davon profitieren soll, gefällt mir eher nicht

  3. @ Frank
    Keine Zeit, ich muss erst noch das „Nekronomicon“ ins Klingonische übersetzen.

  4. Also heute Morgen hab ich noch überlegt, das kann nicht sein, nieeee und nimmer! Dann ist mein Blick auf den Kalender gefallen … lol

  5. Da ist ein Tippfehler drin. Es muss Übersetzungs-Thetan heißen!

  6. Ich wäre fast darauf reingefallen, nur der Übersetzungstitan hat mich stutzig gemacht 😉 und irgendwann beim Blick auf den Kalender ging mir dann ein Licht auf 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s