„Paint the Dog“ – Die neue Autobiografie von George W. Bush

Auf recht kuriosem Wege bin ich zu meinem neusten Übersetzungsauftrag gekommen. Das werde ich aber in einem Extraeintrag beschreiben. Zunächst nur soviel: Ich werde die, in einigen Monaten erscheinende, neue Autobiografie von George W. Bush a.k.a. »El Diabolo« (O-Ton Hugo Chavez) übersetzen. Nach „Decision Points“ ist dies der zweite Versuch von George W. sein Leben schriftlich niederzulegen.
Mit dem merkwürdigen Titel beweist der gute George W. tatsächlich doppeldeutigen Humor und Selbstironie. »Paint the Dog« ist einerseits eine Anspielung auf seine aktuelle Leidenschaft, das Malen von Hunden, aber auch auf die englische Redewendung und den gleichnamigen Film »Wag the Dog«. In dem es, um einen Präsidenten geht, der einen Krieg im Hollywoodstudio inszenieren lässt und von der eigenen Fehlbarkeit abzulenken.
»Wag the Dog« kann man als »Wenn der Schwanz mit dem Hund wedelt« übersetzen. »Paint the Dog«, würde ich als »Den Hund an die Wand malen« übersetzen, aber die PR-Abteilung des Verlags hat da sicher andere Vorstellungen.
Das Buch wird in der englischen Fassung 437 Seiten haben und bei AFD Publishing erscheinen. Eigentlich etwas dünn, für zwei Amtszeiten.

2 Gedanken zu “„Paint the Dog“ – Die neue Autobiografie von George W. Bush

  1. Zusammen mit DECISION POINTS sind es dann ja rund 1.000 Seiten Autobiografie – das passt. Oder?

    Gratuliere zum Auftrag, der inhaltlich ja bestimmt auch prima mit deinem aktuellen Studium zusammengeht!

  2. Gratuliere! Über den kuriosen Weg würde ich gern genaueres erfahren. Ich akquiriere mir gerade die Finger wund. Und wie schwer man in die Verlage reinkommt weißt du ja selbst … Viele Grüße!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s