Übersetzungstipps: Hilfreiche Internetseiten

In letzter Zeit erhalte ich immer wieder mal Anfragen bezüglich Tipps zum Übersetzen. Jüngst in Bezug auf hilfreiche Internetseiten. Da ich schon längst einen Eintrag darüber machen wollte, hier meine Antwort an den Fragesteller:

Wirklich hilfreiche Seiten für Literaturübersetzungen sind sehr rar im Internet, oder zumindest mir nicht bekannt.

Ganz hilfreich ist diese Liste mit sogenannte „false friends“, also Begriffen und Wörtern, die man im ersten Impuls vermutlich falsch übersetzen würde, weil es einen ähnlich klingenden Begriff im Deutschen gibt, der aber eine andere Bedeutung hat: http://www.englisch-hilfen.de/en/words/false_friends.htm
Auch die Unterschiede zwischen American English und British English sind wichtig: http://www.englisch-hilfen.de/words/ae-be.htm

Vor allem benutze ich die Seite http://www.dict.cc/?s=flop als Onlinewörterbuch. Die ist sehr gut und hat viele Sprichwörter und Redewendungen.
Außerdem gibt es noch http://www.leo.org/, manchmal lohnt es sich auch bestimmte Wörter auf beiden Seiten zu suchen. Ich mache das mit Wörtern, die ich eigentlich kenne, nur um zu schauen, ob es vielleicht noch andere Bedeutungen gibt, die im Kontext vielleicht besser passen.

Der Oxford Advanced Learners Dictionary ist sehr hilfreich bei seltenen Wörtern. http://oaadonline.ox…ctionary/entree den gibt es sowohl für amerikanisches als auch britisches Englisch.

Für umgangssprachliche Ausdrücke und Slang ist der http://www.urbandictionary.com/ sehr hilfreich.
Und für die Umrechnung von Maßeinheiten benutze ich http://www.convertworld.com/de/

Desweiteren kann ich nur empfehlen möglichst viele Bücher auf Englisch zu lesen und auch Serien zu schauen. Vor allem Serien, in denen viel mit Dialekten und Slang geredet wird (z. B. „The Wire“, „Deadwood“, „Life on Mars“ usw.)

Infos von Übersetzern findet man im Internet leider nur sehr spärlich. Hier und da hat mal ein Übersetzer einen Blog, auf dem er einen Einblick in seine Arbeit gibt, aber die sind sehr selten und werden meist nur unregelmäßig gepflegt. Auf meinem Blog weiße ich immer auf solche Seiten hin, wenn ich sie entdecke.
Literatur zum Übersetzen ins Deutsche ist auch nicht so einfach zu finden. Da habe ich bisher noch nicht wirklich was Tolles entdeckt.

Für Tipps und Hinweise bin ich sehr dankbar.

4 Gedanken zu “Übersetzungstipps: Hilfreiche Internetseiten

  1. Ganz auf die Schnelle fällt mir noch der hier ein: http://wortschatz.uni-leipzig.de/index_js.html
    Den benutze ich eigentlich täglich (klar kann man auch den Dornseiff aus dem Regal zerren, aber so ist’s irgendwie gemütlicher).
    Und nicht vergessen, auch viel auf Deutsch zu lesen 😉 Ich habe das Gefühl, dass es fast noch wichtiger ist, in der Sprache gut aufgestellt zu sein, in die man übersetzt.

  2. Genau, Wortschatz ist ein gutes Stichwort. Ich habe mir angewöhnt, Wörter zu sammeln. Seit ich übersetze, lese ich wieder mehr auf Deutsch, und es passiert immer wieder, dass ich auf ein Wort stoße, bei dem mir direkt eine Stelle in einer aktuellen Übersetzung von mir einfällt, an der das Wort noch besser passt als meine Fassung.
    Und ich sammel Wörter, die ich sonst nicht so auf dem Radar habe. Gestern habe ich das wunderbare „pfriemelte (hervor)“ in „Choral des Todes“ von Jean-Christoph Grangé gelesen. Das drückt den Sachverhalt des „umständlichen Hervorziehens“ viel genauer und stimmiger aus.

  3. Was Übersetzerblogs angeht, so finde ich „Translating 007“ charmant. Bringt jetzt nicht die fetten Handwerkstipps, ist aber unterhaltsam. Gerade natürlich für Bond-Fans.

    http://translating007.tumblr.com/

  4. Danke für den Tipp. Auf die Seite wollte ich auch schon Hinweisen. Allein schon wegen der tollen Titelbilder. So etwas möchte ich mal auf einer meiner Übersetzungen haben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s