Veranstaltungstipp: Living in Translation

Eine geschätzte Leserin meines Blogs hat mich auf eine interessante Veranstaltung hingewiesen: »Living in Translation«, So 3. Juni, 17 Uhr
verschiedene Übersetzer / Autoren sprechen über Erfahrungen zum
Übersetzen, Herangehensweise, die Geschichte der Übersetzung…
http://www.literaturwerkstatt.org//index.php?id=1198

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Berliner Poesiefestivals statt. Ich werde vermutlich hingehen, wenn ich rechtzeitig aus der Uni rauskomme. Am Sonntag habe ich von 10.00 Uhr an ein Blockseminar (2. Sitzung zum Thema „Freiberufler“).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s